Indiv.-Abutments2018-05-22T15:28:54+00:00

Project Description

CAD/CAM

Zurück zur Übersicht

Individual Abutments

Individuelle Abutments können hergestellt werden aus:

  • Titan
  • Chrom Kobalt
  • Zirkon

für die folgenden Implantat-Systeme:

  • Straumann
  • Camlog
  • Conday
  • Nobel Biocare
  • Bredent
  • Bego
  • Medentis
  • Metallica
  • Astratec
  • Bional
  • Biomed 3e

Vorteile:

Welche Vorteile haben individuelle Abutments?

Der größte Gewinn liegt in der Möglichkeit der patientenindividuellen Gestaltung gemäß den anatomischen, funktionellen und ästhetischen Erfordernissen. Individuell gefräste Abutments lassen sich im Sinne des Backward Planning bereits an die spätere Geometrie der Suprakonstruktion anpassen. Die individuelle Ausrichtung der Implantat-Abutment-Angulation und der Abutmentgestaltung, die der anatomischen Kronenpräparation in mesio-distaler und oro-vestibulärer Ausdehnung weitestgehend entspricht, gewährleistet eine optimale biomechanische Unterstützung der späteren prothetischen Restauration. Aber auch im Bereich des Weichgewebe-Durchtritts lässt sich die Gingiva durch die individuelle Abutmentgestaltung sehr gut ausformen und unterstützen.

Individuelle Abutments sind heute ein Must-have für jede Praxis. Mit individuellen Abutments lässt sich der Übergang vom kreisrunden Implantat zur ovalen Krone perfekt gestalten. Denn Form und Durchtrittsprofil basieren auf der Anatomie des Zahns. Standard-Abutments dagegen sind rund und sollen eine ovale Krone tragen. Die Krone muss so letztlich die Überbrückung leisten, tiefliegende Zementspalten und somit ein erhöhtes Periimplantitisrisiko sind die Folge. Mit individuellen Abutments lassen sich dann viel einfacher ästhetische Ergebnisse erzielen.

Patientenindividuelle CAD/CAM-Abutments werden mit einer speziellen Software ausgehend von der geplanten Zahnkrone gestaltet. Ein nachträgliches Bearbeiten entfällt, alles ist einfacher und weniger zeit- und kostenintensiv. Standardisierte Abutments werden konfektioniert angeboten und müssen aufwändig für die Aufnahme einer Krone oder Brücke angepasst werden.

Zurück zur Übersicht