AUFTRAG  für  INTRAORALSCANS


Infos zur Auswahl im Zahnschema:
M - Vollverblendung

V - vestibuläre Verblendung

E - zu ersetzender Zahn


K - sonstige Kronen

T - Teleskop- / Konuskrone

PK - Teilkrone
R - Wurzelstiftkappe

B - Brückenglied

S - Implantatgetragene Suprakonstruktion

H - komplizierte gegossene Halte- u. Stützvorrichtung

O - Verbindungsvorrichtung


OK links

OK rechts


UK links

UK rechts


Scandaten & Anhänge hochladen
Background Image

KOSTENVORANSCHLAGS-ABFRAGE


BEFUNDPLAN

OK links

OK rechts


UK links

UK rechts



Infos zur Auswahl im Zahnschema:
a = Adhäösivbrücke (Anker, Spanne)
b = vorhandenes Brückenglied
e = bereits ersetzter Zahn
ew = ersetzter, aber erneuerungsbedürtiger Zahn
f = fehlender Zahn
i = vorhandenes Immplantat mit intakter Suprakonstruktion
ix = zu ersetzendes Implantat

k = vorhandene klinisch intakte Krone
kw = erneuerungsbedürftige Krone
pw = erhaltungswürdiger Zahn mit partiellen Substanzdefekten
r = vorhandene Wurzelstiftkappe
rw = erneuerungsbedürftige Wurzelstiftkappe

sw = erneuerungsbedürftige Suprakonstruktion
t = vorhandenes Teleskop
tw = erneuerungsbedürftiges Teleskop
ur = unzureichende Retention
ww = erhaltungswürdiger Zahn mit weitgehender Zerstörung
x = nicht erhaltungswürdiger Zahn
)( = Lückenschluss