Get the Flash Player to see this player.


Inlay

Der Begriff 'Inlay' kommt aus dem Englischen. Es handelt sich um eine Füllung aus unterschiedlichen Werkstoffen, die einen durch Karies oder Bruch entstandenen Defekt am Zahn ausfüllt. Bevor der Anteil der verlorenen Zahnhartsubstanz ausgefüllt werden kann, wird dieser durch den Zahnarzt vorbereitet; in der Fachsprache heißt das 'Präparation'. Keine Angst, das verursacht keine Schmerzen. Nach der Vorbereitung werden Abdrücke genommen.

Für den Zeitraum, in dem die Inlays bei der Zahntechnik Peter Töllner hergestellt werden, bekommen Sie eine provisorische Füllung von Ihrem Zahnarzt.

Alle Inlay-Arten werden von Ihrem Zahnarzt mit einem speziellen Befestigungsmaterial verankert. Welche Art von Zahnersatz in Ihrem Fall der richtige ist, erfahren Sie ausschließlich von dem Zahnarzt Ihres Vertrauens, der Ihnen gerne für Beratungen und Fragen zur Verfügung steht.

zur Startseite
© 2016  Disclaimer | Impressum