Analyse- und Therapieplanungs-Folie BRUX-CHECKER

Es gibt technische Neuigkeiten, die Ihnen das Leben leichter machen könnten, z.B der Brux-Checker. Mit einer hauchdünnen einseitig beschichteten Analyse- und Therapieplanungsfolie lassen sich Knirschmuster sowie Frühkontakte deutlich und klar erkennen. Ihr Vorteil: Sie können schneller Ursachen erkennen und entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Vorgehensweise:
- Abformung über den Kiefer, in dem sich die Schiene befinden soll, z.B. mit Alginat.

- Bei der Zahntechnik Peter Töllner wird ein Hartgipsmodell hergestellt und entsprechend für eine speziell tiefgezogene Schiene vorbereitet.

- Eine hauchdünne, einseitig farblich beschichtete Folie wird auf dem Modell tiefgezogen und von dem Patienten für eine Nacht getragen.

Durch die Abnutzung der farblichen Beschichtung (s.Foto) sind Bewegungsbahnen und Frühkontakte gut zu erkennen.

Sie wünschen noch weitere Informationen? Dann rufen Sie uns einfach an,
wir helfen Ihnen gerne weiter.

zur Startseite
© 2016  Disclaimer | Impressum